Schumacher erkämpft sich Meistertitel in Lauingen

MUAY THAI Deutsche Meisterschaft
Es ging um alles

Am Wochenende rund um den 27.06.2015 wurden in Lauingen die Deutschen Meisterschaften des Muay Thai Bund Deutschland (MTBD) ausgetragen. Für Kämpferin und Trainerin Nina Schumacher, die sich 2013 bereits den Titel in der Gewichtsklasse -51kg erkämpfen konnte, sollte es dieses Mal eine Herausforderung sein, in der nächst höheren Gewichtsklasse anzutreten.
Eine große Ehre waren auch die zu erwartenden Gäste der Meisterschaft: Neben TV, Radio und Zeitung hatten sich der Bürgermeister, der Landrat, sowie der thailändische Botschafter aus Berlin angekündigt.

rund 200 Athleten wollen den Titel
rund 200 Athleten wollen den Titel

Über 200 Athleten und ihre Teams waren gemeldet. Mit Sport „Kollegin“ Maike Münch bereitete sich Schumacher nach der Qualifikation auf der NRW-Landesmeisterschaft über Wochen akribisch auf das Kampfwochenende vor. Gemeinsam machten sich dann auf den Weg nach Lauingen.

Und dann gab es Grund zum Feiern! Schumacher erkämpfte sich nach einem harten Kampftag den zweiten DM-Titel ihrer Ringkarriere.

Sieg für Schumacher
Sieg für Schumacher

Unterstützt wurde sie neben ihrer Kollegin Münch, die sich den 3. Platz in der Gewichtsklasse -57kg sichern konnte, vom Präsidenten des MTBD persönlich – Detlef Türnau.

„Zu diesem Erfolg haben eine ganze Menge Menschen beigetragen!“,so die frischgebackene Deutsche Meisterin, auf die auch schon die nächsten Aufgaben warten.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.